×

Aalst und Brustem

Breite Felder und neue Technologie

Auf der Grenze zwischen Trockenes und Feuchtes Haspengau liegen Aalst-bij-Sint-Truiden und Brustem. Hier werden Landwirtschaft, Obst und Geschichte kombiniert mit neuer Industrie. Neben den ausgestreckten Felder liegt hier auch Droneport, ein moderner Industriepark wo in die Zukunft investiert wird: Dronetechnologie.

In dem friedlichen Dorf Brustem wird neben dem Obstanbau auch Brunnenkresse angebaut, die in den vielen Quellen der Gegend stattfindet. Einer ist der Clovis-Brunnen, der sich auf der Burgruine befindet.

Der Burgturm aus dem 12. Jahrhundert in Brustem wurde vom Grafen von Loon als Verteidigung gegen Duras und Sint-Truiden errichtet. Kinderfreundliche Rastplätze und Beschilderungen geben Radfahrern und Wanderern mehr Einblick in die reiche Geschichte dieses Ortes.

TIPP

  • Am Schlossturm findest du eine groβe Grasfläche, der ideale Rastplatz für ein Picknick. Wer sich entspannen will, kann hier seine Yogamatte ausrollen und die grüne Umgebung genieβen
  • Ein toller Rastplatz bei einer Fahrradtour: Taverne Winston
  • WELLNESS + B&B Rikkeshoeve Aalst
  • Übernachten Hotel BELROM
  • Genießen Sie den einzigartigen Blick auf die Landebahn von Droneport Cuisine

Don't miss out

Copyright 2022 - Privacy - Disclaimer