×

Wellen

Bokken-Reiter mit einem Lebkuchenherz

Wellen, im 18. Jahrhundert für seine Bokken-Reiter (Geister / Diebe) bekannt, ist eine kleine Gemeinde im Zentrum von Haspengouw. Das religiöse Erbe ist in der Region einzigartig. Die neugotische Kapelle, die Kirche des Hl. Johannes des Täufers, der Wallfahrtsort Oetersloven und der überdachte Friedhof in der ehemaligen St. Rochenkirche sind Juwelen, an denen Sie zweifellos entspannen werden.

Andere Sehenswürdigkeiten sind die Wellenmolen, die Destillerie in Vrolingen, die alte Brauerei Hayen und der historische Dorfplatz des Stadtteils Ulbeek. 

Machen Sie einen Ausflug nach Wellen und entdecken Sie das fruchtigste Dorf in Haspengouw!

Mehr Infos unter www.wellen.be

De Bottelarij

Während Ihres Besuchs in Wellen müssen Sie zweifellos in den Bottelarij einsteigen.

Auf dem Gelände der ehemaligen Hayen-Brauerei in Ulbeek (Wellen) befindet sich jetzt der Bottelarij. Das Gebäude war ursprünglich eine kleine Dorfbrauerei, die 1891 von Arthur Hayen in eine hochmoderne Brauerei umgewandelt wurde.

Sie werden für jeden etwas finden: köstliche hausgemachte Kuchen, süße und herzhafte Pfannkuchen, Eintopf mit regionalen Produkten, ein irakisches, indisches oder afghanisches Gericht, eine umfangreiche Auswahl an Limburger Bieren, Tee und Kaffee mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und Beilagen.

www.debottelarij.be

 

Don't miss out

Copyright 2022 - Privacy - Disclaimer